Das Räucherforum! Alles rund ums Fleisch, Fisch und Käse Räuchern
http://www.raeucherforum.de/

Kombiofen
http://www.raeucherforum.de/kombiofen-t238.html
Seite 1 von 1

Autor:  premerl [ 14. Nov 2011, 09:52 ]
Betreff des Beitrags:  Kombiofen

hallo zusammen!

nach langem rumstöbern in diesem forum hab ich mich nun auch angemeldet.
hab mir heuer auch einen räucherofen gebaut. während des baues kam mir noch der einfall einen backofen zu integrieren. nach langem tüfteln und probieren kam dabei das ding raus.
unten befindet sich die feuerstelle zum kalträuchern, mittig der brotbackofen und befeuereung zum warm- bis heißräuchern, obenauf ist die räucherkammer für bis zu 26 kg fleisch. anfangs kam mir der ofen etwas klein vor, aber für unseren eigenverbrauch langt es alle mal :mrgreen:

1. bild - befeuerung steinbackofen
2. bild - heißräuchern

lg
michael

Dateianhänge:
Bild 067_1.jpg
Bild 067_1.jpg [ 36.16 KiB | 11962-mal betrachtet ]
Bild 067_2.jpg
Bild 067_2.jpg [ 22.97 KiB | 11962-mal betrachtet ]

Autor:  AntonSch [ 22. Nov 2011, 09:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

Hallo Michael,

hübscher Ofen!
Hab mir auch schon öfter mal überlegt, wie das so mit einer festen Installation wär. Wie räuchert es sich denn so mit dem Apparat?

Autor:  premerl [ 28. Nov 2011, 09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

danke!

ja, bin ganz zufrieden damit und kanns mir ohne gar nicht mehr vorstellen! anfangs hatte ich probleme mit dem rauch - welcher sich im unteren drittel etwas rar machte. hab dann den abzug mittels eines schiebers regelbar gemacht, jetzt bin ich voll auf zufrieden (das backrohr hätte evtl. etwas größer ausfallen können)

lg

Autor:  Neobold [ 26. Jan 2012, 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

Hi ich bin neu hier und Räuchere NOCH mit Gas. Habe aber vor es diesen Sommer mit einem Selbstgebautem Festen Ofen zu ändern. Bei Gas kann man die Temperatur sehr gut regeln, wie sieht es den in dem Ofen mit der Hitze entwicklung aus? sieht so aus als würde es rcihtig Heiß in der Räucherkammer werden.

Autor:  premerl [ 10. Feb 2012, 09:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

hallo neobold!

wird zwar nicht so flexibel sein wie bei einer gasvariante - aber man hat die temperaturregelung gleich mal in griff.

temp. je nach befeuerung des backrohres zwischen ca. 55°C & 180°C in der räucherkammer. die temp. kann bei einer toleranz von +/- 5° relativ gut gehalten werden (beim heißräuchern bewegt sich die temp. zb zwischen 70 und 80°)

Autor:  premerl [ 10. Feb 2012, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

befeuerung unten (wo man die asche sieht) ca. 15°C - max 35°C in der räucherkammer - bei einer aussentemperatur von ca. 5-10°C.
unten habe ich eine 3mm starke blechklappe montiert, welche die öffnung zur hälfte verschließt (sieht man am bild leider nicht), die hat den zweck, dass der rauch nach oben abzieht und ein großteil der wärme bei der öffnung raus kann. der zug wird wird oben am rauchabzug geregelt. beim kalträuchern hab ich noch nicht runterregeln müssen, da ohne rost in der asche geheizt wird. zudem nehm ich nur leicht angetrocknetes holz.

da mir beim brotbacken immer um die hitze in der räucherkammer schade war (da sind immerhin für zweieinhalb stunden ca. 180-200°C), haben wir beim vorheitzen mal einen faschierten braten reingeschoben - hat tadellos funktioniert und war mit der leichten räuchernote ein richtiges gaumenerlebnis :mrgreen:

lg

Autor:  admin [ 4. Jul 2014, 11:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombiofen

Danke für die schöne Vorstellung des Räucherofens - echt gut gemacht!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/