Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
  Druckansicht

Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Feb 2010, 21:06 
Offline

Registriert: 10. Feb 2010, 21:03
Beiträge: 3
Hallo,

Ich bin noch ganz neu beim Räuchern, und wollte wissen wo genau der Unterschied zwischen dem feinen Räuchermehl und der groben Räucherspäne liegt?


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 1. Apr 2010, 19:07 
Offline

Registriert: 1. Apr 2010, 18:41
Beiträge: 14
Je nach Konsistenz lassen sich diese beiden Arten für unterschiedliche Räucherarten benutzen.

Das Räuchermehl entzündet sich selbst, wenn die Wanne heiß genug ist und kann sehr gut fürs Kalträuchern verwendet werden, da es schon bei geringeren Temperaturen anfängt, zu rauchen. Auch sehr gut unter der Verwendung von Gas!

Ein Effekt der Räucherspäne ist, dass wenn man diese über die glühenden Kohlen schüttet, die Glut schnell erstickt wird.

Ansonsten kann man es aber auch für beide Arten von Räucherei verwenden. Kalt und Heiß.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 8. Apr 2010, 21:12 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 31. Mär 2010, 19:02
Beiträge: 14
Ich nutze am liebsten die Räucherspäne, sofern die Möglichkeit gegeben ist. Macht im Vorfeld nicht so viel Arbeit und der Schmutz ist auch nicht so erheblich, wie beispielsweise bei dem Räuchermehl. Aber manchmal gehts eben nicht ohne!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 13. Sep 2013, 12:07 
Offline

Registriert: 13. Sep 2013, 10:22
Beiträge: 2
Ich hebe mir die saegespaene die beim holzschneiden im Sommer anfallen (buche) auf und mit diesen wird geraeuchert.anzuenden mit loetlampe
Rottweiler


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 11. Okt 2013, 12:11 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 8. Okt 2013, 09:23
Beiträge: 8
Ich nutze gern feines Räuchermehl. Das gibt dem ganzen so einen besonderen Touch ;)

_________________
Ich darf den Rektor nicht Kartoffelkopf nennen.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 16. Okt 2013, 12:05 
Site Admin
Offline

Registriert: 7. Feb 2010, 22:20
Beiträge: 6
Bei Ebay gibt es jetzt auch das ultra feine ProQ Räuchermehl aus Kirsch , Hickory oder Erle etc.

http://www.ebay.de/itm/ProQ-Profi-Rauch ... 1e7385c876


Ist allerdings deutlich teurer als handelsübliches Mehl.

Benutze aber sehr gerne das Whiskey Oak - das wird aus alten Whiskey Fässern hergestellt.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Unteschied zwischen Räucherspäne und Räuchermehl?`
BeitragVerfasst: 23. Dez 2014, 19:36 
Offline

Registriert: 23. Dez 2014, 19:25
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

ich bin hier ein absoluter Frischling mit dem räuchern. Habe mir jetzt einen Räucherofen von Nischenmarkt.de gekauft, jedoch ohne Heizspirale und ohne Gasheizer. Ich möchte diesen mit Holz betreiben nur die frage ist, wie macht ihr das mit der Temperatur halten usw.??? Wo legt ihr das holz rein und wo das Räuchermehl???

Wie handhabt ihr das ganze wenn ihr Fisch räuchert und danach einen Schinken machen wollt?

Sorry das ich Euch mit so vielen Fragen nerve. :shock: aber wie gesagt ich bin eben anfänger.
Über Eure Hilfe würde ich mich freuen.


Viele Grüße
Deluxe


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2007 phpBB Group